Motor

Nachdem ich den Motorlehrgang bei Schmidt Motoren www.schmidt-motoren.de absolviert hatte, dachte ich nun bereit zu sein, Reparaturen selber durchzuführen. So leckte seit einiger Zeit die Seewasser Pumpe und  ich wollte diese ausbauen und zu Schmitd Motoren bringen

Rigg

Unser stabiles Selden Rigg haben wir durch einen von Selden empfohlenen Rigger überprüfen lassen und uns dann entschieden alles stehende Gut auszutauschen. Drei Gründe trugen zu der Entscheidung bei: Einmal fand der Rigger zwei gebrochne Kardelen,

Unterwasserschiff

Da das Schiff zum Zeitpunkt des Kaufes schon 2 – 3 Monate im Wasser lag, konnte es nicht auf Osmose getestet werden. Im Winterlager stellten wir augenscheinlich keine Beulen am Unterwasserschiff fest, es gab aber diverse Stellen die lange feucht … Weiterlesen

Elektrik

Im Winterlager schaute ich mir die Elektrik etwas genauer an und mir standen nach einer Weile als Elektroingenieur die Haare zu Berge. In den letzten 19 Jahren wurden Erweiterungen grundsätzlich mit Lüsterklemmen und Lautsprecherlitze gemacht. Daher kam es immer wieder … Weiterlesen

Dieselvorfilter

Auf der Rückfahrt unseres ersten Herbsttörns von Warnemünde, schwankte der Schiffdiesel sehr stark in der Drehzahl von 0 bis 2200 U/min. Wir schalteten den Motor aus und segelten den nächsten Hafen (Kühlungsborn) an. Vorab konnten wir schon einen Motormechaniker erreichen … Weiterlesen