Unverhofft kommt

…doch manchmal.

Es kommt die vorerst erlösende Nachricht aus den USA. Der Getriebefachmann hat sich erbarmt und unser Getriebe untersucht. Mit Ergebnis.

Die Kupplungsplatte (heißt das nicht Scheibe?) ist defekt. Das Ersatzteil ist bestellt. Dem Weihnachtsmann sei Dank. Jetzt bleibt nur doch die Frage offen, wie lange es dauert, bis das Teil da ist, aber immerhin bewegt sich was.

Wir hatten ja noch die Sorge im Hinterkopf, es liegt vielleicht gar nicht am Getriebe, sondern vielleicht doch am Wellenlager. Das hatten einige Leser vermutet, die ähnliche Symptome hatten. Und so ganz weit hergeholt wäre das ja auch nicht gewesen…..
Dann hätten wir allerdings wieder an den Kran gemusst. Und das in Florida so richtig teuer. 

Hätte, hätte,……

Es scheint keine Katastrophe zu sein. Jetzt können wir Weihnachten feiern und dann hoffen wir mal, dass das neue Jahr keine blöden Überraschungen bereit hält.

In diesem Sinne, lasst Euch schön beschenken.

Merry X-MAS wie der Amerikaner sagen würde. 🎄

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.