Tag 24

Der letzte Tag geht langsam vorbei. Letzte Nacht gab es ordentlich zu tun mit diversen Squalls, die aber alle nicht dramatisch waren. Tagsüber ist dann immer wieder Ruhe. Meine Bemühungen zum Schluss noch einen Thunfisch zu ergattern sind bis jetzt nicht von Erfolg gekrönt, ich fange einen Mahi Mahi nach dem anderen. Den nächsten werden wir wieder freilassen.
Die Vorbereitungen zur Ankunft laufen auf Hochtouren. Wir haben zunächst mal ausgiebig geduscht, damit in der Marina nicht so ein strenger Geruch entsteht. Herrlich, langes Duschen ohne Rücksicht auf den Tankinhalt.
Am meisten freuen wir uns auf ein kühles Bier oder eben den obligatorischen Rumpunsch und eine Kneipe mit ordentlich ungesundem Essen. Noch 70 sm to go.

5 Kommentare

  1. Ahoi, ihr Seeräuber!! ⛵ Laut eurer aktuellen Position habt ihr die Überquerung geschafft und liegt im Hafen von Martinique sicher vor Anker ⚓!!! Congratulations!!!!!! ???????????????? Da wir leider nicht mit euch Anstoßen können, trinkt einen Cocktail ???? für uns mit!!! Alles, alles Liebe!!! ????
    Sind in Gedanken immer bei euch…
    Mone und Torsten

  2. Danke für all Eure Glückwünsche und das Mitfiebern. Ja, wir haben es geschafft. Der erste Rumpunsch floss heute früh um 09.00 Uhr. Obwohl wir total müde sind, konnten wir aber noch nicht schlafen, liegt wohl am Adrenalin……
    Morgen werde ich dann mal ausführlicher berichten.

    Lg an Euch alle ????

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.