Wieder auf Sendung

Nach einer Woche im Sockenland melden wir uns wieder zurück.

Viel Neues gibt es nicht und nach meinem Totalausfall von 3 Tagen ist auch ziemlich viel auf der Strecke geblieben. Aber eine Woche ist eben auch nicht viel.

Hier sind wir im wahrsten Sinne des Wortes stürmisch empfangen worden. Es kachelt wie blöd und wir haben zum ersten Mal seit Monaten die Kuchenbude aufgebaut. Der Wind pfeift mit all dem  Sand, den er unterwegs finden konnte durch das Schiff. Das sieht dann auch dementsprechend aus.

An alle, bei denen wir (ich) uns nicht gemeldet haben: Wir hoffen, dass ihr ein schönes Weihnachtsfest hattet. (Besser spät als nie…..). Wir müssen uns jetzt erstmal ausschlafen und morgen geht es weiter. Dann auch wieder regelmäßig, denn jetzt wird es langsam spannend.

1 Kommentar

  1. Auch von mir noch nachtägliche Herzliche Weihnachtsgrüße!

    Ich wünsche Euch einen Guten Rutsch ins Neue Jahr
    und fürs kommende Jahr
    Alles Gute und immer eine handbreit wasser unterm Kiel

    Liebe Grüße

    Albert

    P.S.: Ich verfolge gespannt Euer Logbuch und finde es fasziniernd.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.