Lissabon-Madeira 1

Wir sind unterwegs. Nachdem wir uns heute Vormittag ausgetrödelt haben, sind wir gegen Mittag im strahlenden Sonnenschein losgefahren. Zur Zeit keine Wolke am Himmel und angenehme Temperaturen. Leider etwas schattig, die Segel nehmen uns um diese Uhrzeit die Sonne im Cockpit. Haben smarte 3 Bft an Wind und unser Schwertransporter segelt mit 6 Knoten Geschwindigkeit genau dem Ziel auf Halbwindkurs entgegen. Die Welle ist derzeit auch unproblematisch.
Punkt 1 der ToDo-Liste haben wir auch schon erledigt, kaum auf See ziehen die ersten Delphine an uns vorbei. Demnach wäre jetzt Punkt 2, der Thunfisch dran. Vorzugsweise vor dem Abendessen.

DTG: 456,8 nm
TTG: 3 Tage, 6 Std. (wird sich bei wechselnder Geschwindigkeit noch ca. 100 Mal ändern)

2 Kommentare

  1. Hallo ihr Zwei, viele Grüße aus dem verregneten Hamburg. Eine gute schnelle und ruhige Fahrt wünsche ich euch. Ich bin ganz sicher dass Punkt 2 bald abgearbeitet wird. Wenn nicht jetzt wann sonst. Vor Madeira wird es schwieriger. Ich habe gelesen, dass der meiste Fisch der auf Madeira verkauft wird, importiert ist. ???? Also nicht die Gelegenheit verpassen. Ich bin gespannt ???? freue mich sehr euch wieder zu sehen ???? Britta

    • Hat ja geklappt, was? Überfahrt war super, mach Dir keine Sorgen und kommt schnell her. Ist total schön hier.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.