Biskaya Tag 2

Sind bis gegen Morgen mit unserer Passatbesegelung gut unterwegs gewesen. Die Welle war dabei zwar immer noch etwas nervig, wir konnten aber wenigstens eingekeilt im Bett etwas schlafen. Heute Früh dann Flaute, die aber vorhergesagt war für einige Stunden. Jetzt gegen Abend frischt es wieder auf, so dass wir den Rest der Strecke dann wohl wieder segeln können. Geschätzte Ankunftszeit ist zwischen 6-7 Uhr morgens.
Der Tag war insgesamt ziemlich ruhig und das mit der Videokamera war definitiv ein Fehler. Zweimal Delphine, aber nur sehr kurz, keine Chance für ein Foto, geschweige denn ein Video.
Die Angel hängt draußen, Britta und Jens (ca. 30 Seemeilen hinter uns) haben einen Bonito mit dem gleichen Köder, der bei mir nur nutzlos rumhängt, gefangen. Für uns als Sushifreaks hart. Ach so, was ich noch beobachtet habe: Der Atlantik ist unglaublich blau.

Bis morgen in Spanien
72 miles to go

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.